Angeln am Staffelsee

Am Staffelsee besteht die Möglichkeit, in der Zeit vom 15. Mai bis zum 15. Oktober jeden Jahres zu angeln.

Das Angeln ist täglich von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr gestattet. Die Fischereierlaubnisscheine erhalten Sie am Bootsverleih in Seehausen. Erlaubt ist die Fischerei aus einem Ruderboot oder auch vom Ufer aus.

Das Rudertagesboot für Angler kostet 15,-- €.

Hinweis für Gäste die noch nicht am Staffelsee geangelt haben:
  • Erlaubnisscheine am Bootsverleih in Seehausen durch Vorlage eines gültigen Fischereischein erwerben
  • Ruderangelboot kann hier ebenso erworben werden
  • Ab 8 Uhr ist das Angeln erlaubt.
  • Mietruderboote müssen bis 19 Uhr zurückgegeben werden.
  • Das Befahren der Schutzzonen im Westen des Staffelsees ist untersagt.
  • Verdreckte Boote hat der Mieter zu reinigen.
  • Die vorgegebenen Bestimmungen sowie die gesetzlichen Vorgaben sind einzuhalten.
Der Staffelsee mit seinen großen Uferregionen ist ein typischer Hechtsee, neben dem Hecht sind vorhanden: Zander, Aal, Renke, Schleie sowie diverse Friedfischarten.

Angelkartenpreise - Erlaubnisscheine

  Wurmangel Schleppangel Hegene
Tag  €     8,00 €   15,00 € 8,00
Woche  €   20,00 €   50,00  
Monat €   50,00 €   120,00   
Saison € 130,00 € 300,00  


Hier geht es zu den Bestimmungen

Die Fischereigenossenschaft wünscht allen Gästen einen schönen Tag am Staffelsee und Petri Heil

Webcam 1

Webcam 1
> 24h-Archiv

Webcam 2

Webcam 2
> 24h-Archiv